SCHNELLSUCHE
Sie befinden sich hier:   Startseite » Wohnung verkaufen

Sie sind Eigentümer und möchten Ihre Wohnung verkaufen?

Dann sind wir der richtige Partner für Sie. Überzeugen Sie sich von unserem Full-Time-Kundenkonzept. Mit einem Service, der exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird. Unsere Kunden schätzen die individuelle, flexible und unkomplizierte Abwicklung aus einer Hand. Das belegen unsere langjährigen Geschäftsbeziehungen, die sich zu echten Partnerschaften entwickelt haben. Vertrauensvoll, fair und zuverlässig: Das verstehen wir unter Herzenssache Kunde.

Wir wissen, wie wir Ihre Wohnung in Szene setzen.

Nur ein durchdachtes Vermarktungskonzept, eine intensive Marktkenntnis und eine daraus resultierende realistische Kaufpreiseinschätzung bringen den gewünschten Erfolg beim Verkauf Ihrer Immobilie. Wir bieten im Rahmen unseres Full-Time-Kundenkonzepts einen bewährten Marketingmix, mit dem Sie gut beraten sind.

Basis ist die professionelle Wertanalyse Ihrer Immobilie, ein wichtiger Bestandteile unserer Vertriebsstrategie. Sie wird von unseren Mitarbeitern auf der Basis aller relevanten Kriterien entwickelt – transparent und nachvollziehbar für den Kunden.

Zu unseren vielfältigen Marketingmaßnahmen für Ihren Verkaufserfolg gehören neben der multimedialen Präsentation in unseren stark frequentierten Niederlassungen selbstverständlich auch Anzeigen im Web 2.0, in klassischen Printmedien sowie individuelle Exposés.

Die wertgerechte und zeitnahe Vermarktung Ihrer Immobilien ist bei uns in guten Händen. Profitieren Sie als Verkäufer von unserem überregionalen Netzwerk und unserer breit aufgestellten Datenbank. Wir bringen solvente Kunden mit Ihnen an einen Tisch und begleiten den Verkauf Ihrer Immobilie von der Betreuung der Interessenten über die Besichtigungen bis hin zur Kaufpreisverhandlung und abschließendem Notarvertrag.

Böcker Wohnimmobilien hat rund um die Vermarktung immer eine Idee mehr!
Sie möchten den optimalen Verkaufspreis erzielen und den Verkaufsprozess deutlich beschleunigen? Dann nutzen Sie unser „Home Staging“ Angebot. Damit wird Ihr Objekt neutral und professionell präsentiert.

Sie sind offen für alternative Verkaufsformen?
Dann beraten wir Sie gerne zum Thema Bieterverfahren. Es gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nicht zu verwechseln mit einer Auktion oder einer Versteigerung, ist es zeitlich begrenzt und bietet Kaufinteressenten die Möglichkeit, innerhalb einer festgelegten Frist für die gewünschte Immobilie einen angemessenen Preis zu bieten!

BÖCKER

BÖCKER DISKRET SERVICE

WERTERMITTLUNG IHRER IMMOBILIE

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist? Egal, ob Sie planen Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu verkaufen oder einfach nur wissen möchten, wie sich der Wert entwickelt.

Wir bieten Ihnen zwei professionelle Bewertungsvarianten Ihrer Immobilie völlig unverbindliche an. Sie haben die Wahl welches Wertermittlungsverfahren für Sie das Richtige ist.

Schnelle Online-Wohnmarktanalyse
Unsere Online-Wohnmarktanalyse bietet Ihnen eine erste Wert-Einschätzung Ihrer Immobilie ohne viel Aufwand. Unsere Wohnmarktanalyse ermittelt mit wenigen Klicks, was Ihr Haus oder Ihre Wohnung derzeit wert ist. Und in nur wenigen Minuten erhalten Sie schon die erste Wertanalyse bequem per E-Mail nach Hause. Völlig unverbindlich und kostenlos selbstverständlich.

Termin persönliche Wertermittlung
Wir bieten Ihnen natürlich auch eine professionelle und vor allem persönliche Wertermittlung an. Vereinbaren Sie einfach unverbindlich einen Termin mit uns und wir machen uns persönlich vor Ort ein Bild von Ihrer Immobilie. Im Anschluss ermitteln wir dann mit Hilfe der gängigen Wertermittlungsverfahren und Analysetools einen realistischen Verkaufspreis für Ihre Wohnung oder Ihr Haus und unterstützen Sie im Anschluss gerne bei der erfolgreichen Vermarktung.

Mehr erfahren oder persönlichen Termin vereinbaren!

FAQ – WAS IST BEIM VERKAUF EINER IMMOBILIE ZU BEACHTEN?

Der erfolgreiche Verkauf einer Wohnung erfordert eine systematische und durchdachte Vorgehensweise. Dafür braucht man neben Immobilien-Fachwissen viel Zeit und die eine oder andere Investition in gezielte Werbemaßnahmen, um das Haus ansprechend zu vermarkten. Das Team von BÖCKER Wohnimmobilien möchte Ihnen im Folgenden für den Verkauf Ihres Hause einige wichtige Aspekte aufzeigen, die Sie für eine erfolgreiche und rechtssichere Abwicklung beachten sollten. Für eine professionelle Unterstützung stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit unserem Full-Time-Kundenkonzept zur Seite. Wir freuen uns, wenn Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie auf unsere Erfahrung und unser Know-how vertrauen! Viele zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz.

Für den Verkauf Ihrer Immobilie müssen Sie zunächst einen realistischen Marktwert ermitteln. Eine große Herausforderung, denn der Preis darf weder zu tief angesetzt werden, da Sie sonst womöglich Geld verschenken, noch sollte er zu hoch festgelegt werden, um dann im Verkaufsprozess deutlich nach unten korrigiert zu werden. Beides ist der falsche Weg und verschreckt erfahrungsgemäß potenzielle Interessenten. Im einen wie im anderen Fall werden sie misstrauisch und vermuten, dass mit der Immobilie „etwas nicht stimmt“. Die professionelle Wertermittlung basiert auf einer ausführlichen, schriftlichen Herleitung im Sachwert- oder Ertragswertverfahren mit einer für alle Seiten nachvollziehbaren Kaufpreisfindung. Wir bieten unseren Kunden eine transparente und marktgerechte Wertermittlung ihrer Immobilie – sprechen Sie uns an.

Bevor Sie Ihre Immobilie zum Verkauf anbieten, sollten Sie alle für die Interessenten notwendigen und wichtigen Dokumente zur Verfügung haben:

  • Liegenschaftskarte oder Liegenschaftsbuch
  • Grundrisse
  • Energieausweis
  • Wohnflächenberechnung
  • Gebäudeversicherungsnachweis

Die Tücke liegt wie immer im Detail: Je nachdem, ob es sich aber um eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus handelt, sind weitere Unterlagen erforderlich. Detaillierte und fundierte Fachberatung erhalten Sie auch zu diesem Thema bei unserem kompetenten Team von BÖCKER Wohnimmobilien.

Bei der erfolgreichen Vermarktung Ihrer Immobilie setzen Sie am besten auf mehrere „Kanäle“. Nur der richtige Mix führt zum Erfolg!

Zu empfehlen sind unsere stark frequentierte Homepage und einige Immobilienportale im Netz. Sie bieten eine schnelle Kommunikationsmöglichkeit, bei der man mit guter Resonanz rechnen kann. Das liegt vor allem daran, dass sich die mobile Generation „Internet“ überwiegend auch dort ihre ersten Informationen besorgt. Um alle Zielgruppen anzusprechen, ist aber auch der klassische Weg über eine Zeitungsanzeige wichtig. Mit einer prägnanten Überschrift und einem Verweis auf die ausführliche Internetanzeige wird Ihre Immobilie bei potenziellen Käufern Aufmerksamkeit wecken. Wer zusätzlich mit einem Verkaufsschild auf dem Grundstück oder im Fenster der Immobilie für den Verkauf wirbt, der kann auch auf seine Nachbarschaft als Multiplikatoren im Verkaufsprozess setzen!

Neben einer guten Werbestrategie brauchen Sie als Verkäufer aber immer ein ausführliches und aussagekräftiges Exposé, die Visitenkarte Ihrer Immobilie! Das Exposé sollte neben dem Grundriss eine realistische Objekt- und Lagebeschreibung sowie angemessenes Bildmaterial der wichtigsten Räume enthalten. Schließlich möchte sich der Interessent einen ersten, aber möglichst umfassenden Eindruck Ihrer Immobilie verschaffen und dann entscheiden, ob er sie besichtigt oder die Unterlagen direkt „zu den Akten legt“.

Der erste Eindruck ist entscheidend! Deshalb sollte im Vorfeld eine angenehme Atmosphäre geschaffen werden, in der sich Besucher wohlfühlen. Für den Verkäufer gilt es, sich bestens auf alle Fragen rund um die Immobilie vorzubereiten und im Gespräch freundlich und selbstbewusst aufzutreten. Wichtig ist es, alle Fragen lückenlos beantworten zu können und vor allem gravierende Mängel nicht zu verschweigen. Dies wird vor Gericht als arglistige Täuschung gewertet und könnte im Nachhinein teuer werden! Wenn Sie auf „Nummer sicher“ gehen möchten, sprechen Sie uns an. BÖCKER Wohnimmobilien verfügt als qualifizierter und erfahrener Makler über umfassende Erfahrungen und das notwendige Know-how, um eine Immobilie mit all ihren Facetten zu präsentieren und die Interessenten für eine Immobilie zu begeistern. Wir können angemessen verhandeln und wissen, wie man Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Darüber hinaus übernehmen wir alle organisatorischen Tätigkeiten, wie beispielsweise Besichtigungstermine und begleiten Sie rechtssicher bis zum Notarvertrag.

Wichtig zu wissen: Immobiliengeschäfte können in Deutschland nur über einen Notar abgewickelt werden. Dies gilt auch für Vorverträge und Grundstücksverkäufe! Der Notar ist zur absoluten Neutralität verpflichtet und hat im Dschungel der Paragraphen eine Art „Lotsenfunktion“. Sowohl Käufer als auch Verkäufer können also sicher sein, in den wichtigen Vertragsfragen rund um das Immobiliengeschäft bestens beraten zu werden. Seine Aufgabe ist es, beiden Vertragspartnern die Details des Kaufvertrags zu erläutern.

Um in puncto „Kaufpreiszahlung“ größtmögliche Sicherheit zu erhalten, empfiehlt es sich für den Verkäufer, im Vorfeld eine Finanzierungsbestätigung oder einen Kapitalnachweis zu verlangen. Die beiden Dokumente geben Aufschluss darüber, ob der Käufer auch tatsächlich den vereinbarten Kaufpreis zahlen kann.

Nach der Unterzeichnung des Notarvertrages erfolgt eine sogenannte Auflassungsvormerkung im Grundbuch. Diese „Reservierung“ garantiert dem Käufer, dass die Immobilie nur an ihn und nicht etwa mehrmals verkauft wurde. Der Notar unterrichtet beide Vertragspartner über die Auflassung und anschließend kann der Käufer den Kaufpreis ohne Bedenken an den Verkäufer überweisen. Meldet der Verkäufer den Eingang der Zahlung, kümmert sich der Notar um die endgültige Umschreibung des Eigentums.

Zu beachten ist auch hier, dass ein Immobilienverkauf nie nach einem einheitlichen Schema abläuft. Im Einzelfall und abhängig von der jeweiligen Immobilie treten rechtliche und organisatorische Besonderheiten auf, die es zu berücksichtigen gilt. Gerne stehen wir Ihnen auch hier beratend zur Seite.

Eine weitere Verkaufsform, die immer mehr an Bedeutung gewinnt, stellt das Bieterverfahren dar. Nicht zu verwechseln mit einer Auktion oder einer Versteigerung, ist es zeitlich begrenzt und bietet Kaufinteressenten die Möglichkeit, innerhalb einer festgelegten Frist für die gewünschte Immobilie einen angemessenen Preis zu bieten. Dem Verkäufer steht frei, ob er das Angebot für sein Verkaufsobjekt annehmen, ablehnen oder weiterverhandeln möchte.

In der Regel findet im Rahmen des Verkaufs über das Bieterverfahren zunächst ein offener Besichtigungstermin statt. Bei dieser „Open-House-Besichtigung“ erhalten die Interessenten ein ausführliches Exposé und können die Immobilie in aller Ruhe besichtigen sowie offene Fragen klären. Besteht dann ein konkretes Kaufinteresse, kann der Interessent innerhalb der festgelegten Frist ein schriftliches Kaufangebot abgeben. Der Verkäufer legt vorab meist ein Mindestgebot fest, das nicht unterschritten werden darf. Weitere Besichtigungstermine sind selbstverständlich jederzeit möglich.

Nach Ablauf der festgelegten Bieterfrist, hat der Eigentümer die Möglichkeit, im Rahmen der Entscheidungsfindung die Gebote zu prüfen, das Höchstgebot anzunehmen, abzulehnen oder auf dessen Grundlage weiter zu verhandeln. Es folgt eine Abschlussverhandlung, in deren Rahmen eine Wandlung des Gebots des Kaufinteressenten in ein bindendes Gebot stattfinden kann. Nachdem sich Verkäufer und Käufer geeinigt haben, werden weitere Details zur Kaufabwicklung besprochen, wie z.B. Reservierungsvereinbarung, Kaufvertragserstellung und notarielle Beurkundung.

Das Bieterverfahren sorgt dafür, dass Kaufinteressenten vor Kaufpreisüberhöhungen geschützt werden. Der Verkäufer dagegen genießt den Vorteil, dass er den Verkauf seiner Immobilie erfahrungsgemäß in nur wenigen Wochen abwickeln kann.

Bieterverfahren erfordern ein umfassendes Know-how und entsprechende Erfahrungen in der Immobilienbranche. Hierbei können sowohl Verkäufer als auch Käufer auf unsere kompetente Begleitung vertrauen. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen, sind hervorragend vernetzt und können die entsprechenden Kontakte zu Bauträgern oder anderen Partnern in der Region herstellen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben!

Wollen Sie mehr erfahren? Weitere Infos zum Bieterverfahren und Ihrem Ansprechpartner finden Sie hier.

UNSERE BÖCKER KUNDENDATENBANK

Wir haben den Käufer oder Mieter Ihrer Immobilie schon gefunden.
Für den Verkauf einer Immobilie braucht man einen kompetenten Partner. Wir sind seit zwei Jahrzehnten auf dem Markt aktiv und haben uns in dieser Zeit mit Know-how, Zuverlässigkeit und Seriosität einen Namen erarbeitet. Auf der Suche nach dem passenden Zuhause vertrauen uns die Kunden. Davon profitieren Sie als Verkäufer, Vermieter oder Privatanleger! Unter den mehr als 5000 gelisteten Interessenten ist bestimmt auch der richtige Käufer oder Mieter für Ihre Immobilie. Vernetzen Sie Ihre Interessen erfolgreich und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Mehr erfahren