Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, aber doch kehrt das Leben nach einer langen Zeit wieder spürbar in die Innenstädte unseres Landes zurück. Einzelhändler und Gastronomen haben stark unter dem Lockdown und der Zurückhaltung der Kunden gelitten, Bürostandorte waren über viele Monate regelrecht verwaist.

Der Düsseldorfer Wohnungsmakler setzte sich gegen ein starkes Bewerberfeld durch und siegt in der Kategorie „Makler des Jahres“.

BÖCKER-Wohnimmobilien und Mara Sporn, freie Kuratorin und Projektmanagerin der Langen Foundation, haben den Kunstverein „Empty Spaces e.V.“ gegründet.