Pressemitteilung (Quelle: Rheinische Post Online)

Das Maklerunternehmen Böcker Wohnimmobilien hat einen Vermietungsauftrag für die 34 Reihenhäuser und 44 Wohnungen in Gerresheim mit 9.500 Quadratmetern Wohnfläche erhalten.

Die Fertigstellung und der Bezug der Reihenhäuser mit zwei Haustypen à 145 und 175 Quadratmetern ist für Anfang April dieses Jahres vorgesehen. Von den 44 Wohnungen mit Flächen zwischen 61 und 126 Quadratmetern sind mit 35 bereits rund 80 Prozent vermietet.

Die Häuser und Wohnungen werden auf einem rund 12.900 Quadratmeter großen Grundstück durch die Interhomes AG im Auftrag des Eigentümers, der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen, errichtet und befinden sich entlang der der Torfbruchstaße und der Cottbusser Straße. Insgesamt werden diese gemeinsam mit einem begrünten Innenbereich das Quartier Gerresheimer Gärten bilden.

Hier geht es zum Originalbeitrag der Rheinischen Post Online.